0

Hallo an alle 🙂

ich hab folgendes Problem: Ich habe einen Bud bekommen, der vergleichsweise hart und icy af war, aber null Wirkung hatte. Zudem waren weiße Flecken die wie Puder gewirkt haben, aber definitiv kein Schimmel war. Das Zeug war nämlich großteils gestreckt, da ich einen Bud angezündet habe und der nicht aufgehört hat zu brennen, also wie eine Wunderkerze. Der Bud war unten dann verkohlt aber oben nicht. Am Geruch hab ich nichts ungewöhnliches feststellen können, außer dass es mild gerochen hat und geschmeckt hat es auch normal. Als ich es mir unters Mikroskop angeschaut hab, fand ich nur Kristalle die klar waren.

Lieg ich mit der Annahme korrekt, dass irgendein Streckmittel verwendet wurde, welches nicht häufig verwendet wird oder bin ich einfach nur dumm? Und ich kann definitiv die gängigsten Streckmittel, wie Sand, Brix, Zucker, Haarspray ausschließen. 

Answered question