221 viewsGrowing
0

Hallo meine lieben Freunde,

Ich mache mir etwas sorgen um meine lieben pflanzen ­čą║. Hab heute reingeblickt und hab leider heute diese gelben flecken auf eine meiner pflanzen bl├Ątter gesehen… f├╝r mich ist es das erste mal, somit ich leider noch keinerlei Erfahrungen habe.

Ich habe angst das ich Sie nun falsch behandle.

Bitte hilft mir. Verdacht steht auf septoria event.

Ein paar daten dazu;

Ich habe am 31.12.2022 das letzte mal gegossen (mit fledermaus Kot d├╝nger – menge 2ml/1l wasser; u. Magnesium von biobizz Calmag 0,5ml/1l, pH wert wurde auf 6,5 gemessen)

Ich gie├če alle 4 tage. Immer mit den einen liter Wasser. ├ťbersch├╝ssiges was wieder unten rauskommt aus den topf wird anschlie├čend immer s├Ąuberlich entfernt wegen wurzelf├Ąule.

Feuchtigkeit wird ebenso stets zwischen 40-50% gemessen – schwankt. Temperatur liegt wegen der Halogendampflampe immer etwas h├Âher – so zwischen 28,5-29,5 grad. Wenn sie aus ist nat├╝rlich darunter.

Sie bekommen 18 stunden licht am tag. Luftzikulation l├Ąuft selbe zeit am tag.

Die pflanzen sind jetzt 3 wochen alt.

Es wurde ebenfalls organischer pflanzenschutzmittel an diesem tag das erste mal benutzt. Ebenfalls von BioBizz.

Ich wei├č die gelben flecken sind noch etwas klein aber ich reagiere lieber zu fr├╝h als zu sp├Ąt.

Falls man noch weitere infos braucht ,gebt bitte Bescheid.

Herzlichen Dank im voraus

Gras1234 stellte Frage am 3. Januar 2023