Werbung

3.37K viewsAllgemeine Fragen zum Kiffen
0

Wie viele andere streame ich manchmal auf Twitch und bin stoned. Dann fühle ich mich immer so unsicher und beobachtet(voll bescheuert, ich weiss) meint ihr CBD hilft dagegen? Hat jemand erfahrungen  LIve auf Sendung zu sein während man High ist? 🙂 würde mich mal interessieren:) gruss!

Kiffen-im-Discord antwortete am 25. September 2020
0

Hast du normalerweise auch öfters Paranoia/Panik/Angstzustände?

Es könnte daran liegen, dass du einfach ein gesundes Rechtsgefühl hast und wenn du dich öffentlich bekifft zeigst, dein schlechtes Gewissen unterbewusst Alarm schlägt, du es versuchst bewusst zu unterdrücken und weil THC kurzgesagt eine „sehr ehrliche Droge“ ist, dadurch das ungute Gefühl eher verstärkt, statt unterdrückt wird.

Ein weiteres „Problem“ liegt in den Sorten, die aktuell in Deutschland sehr beliebt sind.
Meinstens Kraut mit sehr hohen THC Levels, dabei jedoch sehr niedrigen CBD Levels.
CBD wirkt innerhalb des Cannabinoidspektrums der Cannabispflanze wie ein Antipsychotikum als Gegenspieler zu THC, schütz also den Geist vor psychischen Effekten.

Leider können wir uns die Sorte oft nicht aussuchen, daher ist es höchste Zeit, dass die Legalisierung mal endlich in die Realität umgesetzt wird und der Konsument dadurch u.a. mehr Diversität am Markt bekommt.

Bei weiteren Fragen findet ihr mich fast jederzeit im Chat bei Kiffen im Discord
https://discord.me/kiffen

Kiffen-im-Discord antwortete am 25. September 2020
You are viewing 1 out of 1 answers, click here to view all answers.