6.71K viewsGesundheitsfragenRechtliches
0

Hallo,

Hierbei geht es nicht genau um mich sondern um meinen Freund. Wir sind ratlos und wissen nicht weiter. Er brauch das Cannabis dringend verschrieben und wir wissen nicht wo. Wir kommen aus Köln und vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen gemacht. Hier fragen die mir offen sind, auf die ich im Internet keine Antwort gefunden habe.

1. Gibt es eine Möglichkeit, dass man bei bekannten Ärzten die Cannabis verschreiben irgendwie vorgerückt wird?

2. Würden auch nicht spezialisierte Ärzte Cannabis verschreiben bzw. dürfen die das überhaupt oder müssen wir zu einem spezialisiertem Arzt?

Es ist wirklich dringend und ich Danke schonmal im Vorraus, falls jemand antwortet.

DY123 antwortete am 26. August 2022
0

Hey Leute, ist zwar schon etwas her, aber gern gebe ich noch meinen Senf dazu :).

Was Paul sagt ist richtig, allerdings gilt das nur für Kassenrezepte.

Auf Privat-Rezepten ist dieses ganze Prozedere nicht nötig. Es gibt einige Ärzte, denen drückt man etwas Geld in die Hand und schon bekommt man ein Privatrezept.

brokkoli antwortete am 5. April 2022
You are viewing 1 out of 3 answers, click here to view all answers.