Anzeigen:

9.90K viewsAllgemeine Fragen zum Kiffen
0

Hallo Leutz,

hat von euch schon jemand Erfahrungen mit CBD gemacht? Ich hätte ein paar Fragen zum Ungang damit:

Wie Dosiert man das am Besten?

Wie genau wirkt CBD bzw. wie zeigt sich eine Wirkung?

Wie ist die rechtliche Situation von CBD in Deutschland?

Kann man es CBD im Internet risikolos bestellen?

Fragen über Fragen, ich hoffe ihr habt ein paar Antworten für mich. 😁

Greetz
Georg

Admin hat den Beitrag editiert am: 21. Februar 2023
0

Hi Georg, CBD ist ein interessantes Thema, ich habe selbst einige Kollegen die es zum Ausgleich unter der Woche konsumieren. Ich nehme es nur ab und zu in Form von Öl oder Blüten im Vaporizer zu mir. Ich denke die Dosierung ist abhängig von jeweiligen Menschen, generell ist es meiner Erfahrung nach kaum möglich etwas mit CBD über zu Dosieren, also kann man sich selbst am beste einfach herantasten wie viel man am angenehmsten findet. CBD dockt genau wie THC auch am Endocannabinoid-System des Körpers an, welches sich im gesamten Körper befindet. Ich selbst stelle bei mir ein genrelle beruhigung des Körpers fest, man wird einfach etwas geschmeidiger ohne sich dabei aber irgendwie zugedröhnt zu fühlen. Genrell ist die Wirkung eher unterschwellig, aber dafür sehr angenehm 🙂 Die rechtliche Situation ist wohl etwas schwammig. Genrell sind CBD Produkte mit einem THC unter 0.2% nicht verboten. Wenn du allerdings von der Polizei angehalten wirst und sie CBD Blüten bei dir finden, werden sie diese erstmal abnehmen, weil sie annehmen müssen, dass es THC haltige Blüten sind. Dann wird ein Verfahren eingeleitet was aber in der Regel fallen gelassen wird, weil es halt so gut wie kein THC enthält. Bestellen kannst du CBD Produkte mittlerweile überall im Netz.

Liebe Grüße Joni

Admin Edited answer 5. April 2022
0

Hi Georg, bzgl. der Dosierung schließe ich mich Joni an. Hängt letztendlich von vielen Faktoren ab (Geschlecht, Alter usw.). Ich nehme CBD manchmal vor dem Schlafen und fahre dabei ganz gut mit ca. 5 Tropfen vom 10% Öl. CBD soll vor allem beruhigen und Stress reduzieren. In Deutschland kannst du es ganz legal kaufen oder online bestellen. Hoffe meine Antwort hilft dir weiter. Liebe Grüße

Admin Edited answer 9. Juli 2022
0

Hallo,

also ich habe gute Erfahrungen mit CBD gesammelt. Habe fürher sehr sehr viel geraucht und es dann mit CBD reduzieren können.

Die rechtliche Lage ist sowas wie eine Grauzone, man kann es aber normal in Läden kaufen. Und die Dosiermenge hängt am ende des Tages von jedem Nutzer selbst ab

marcoc antwortete am 28. Juli 2022
0

Du kannst dich auch gut beraten lassen wenn es ein profesioneller CBD-Shop ist. Bei mir in der Stadt gibt es einen guten Laden und der Dude im Laden kennt sich richtig gut aus und hat mich dann und wann auch schon sehr gut beraten

DiemtarCas antwortete am 14. August 2022
0

Hallo Georg,

also ich kann es aufjedenfall empfehlen. Es ist eine gute Alternative zum „normalen“ Cannabis. Vor allem wenn man Einschlafprobleme wie ich hat, ist es ganz gut sich am Abend mal einen zu rauchen, aber ohne sich zuzukiffen quasi.

Ich würde aber darauf achten wo du es kaufst. ZEC+ ist beispielsweise eine gute Internetseite dafür

DY123 antwortete am 26. August 2022
0

Mein gesamter Freundeskreis raucht fast nur mehr das legale HHC BRICK WEED

Super ergiebig und keine Nebenwirkungen wie bei THC Weed https://www.facebook.com/photo?fbid=124493717134400&set=pcb.124493963801042

Leon Lion Art Soede antwortete am 4. Dezember 2022