Anzeigen:

1.26K viewsAusland
1

Guten Abend liebe Freunde,

ich hätte eine Frage bezüglich das mit nehmen für privatezwecke ab dem 1. April. Ich bin zur Zeit in Amsterdam und würde mir gerne 4-5 Gramm weed mit nehmen. Geht das ab 1. April ?

vielen lieben Dank im Voraus und darauf das die erste legale Tüte in Deutschland schmeckt 💪🏻💪🏻

Viele Grüße,

Dave

Bull´s & Hight antwortete am 26. Mai 2024
0

Dazu ist Online eine kostenpflichtige Quelle der NOZ verfügbar, in der ein Anwalt befragt wird. Wenn man im Link auf „Artikel vorlesen“ klickt, kann man sich jedoch kostenlos anhören: „Konsumenten dürfen Cannabis aus den Niederlanden auch künftig nicht mit nach Deutschland nehmen…in Paragraf 2 steht, dass es verboten ist Cannabis nach Deutschland einzuführen, wer dies dennoch tut, kann gemäß Paragraf 36 des Cannabisgesetzes mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 3 Jahren oder Geldstrafe bestraft werden“. Cannabisgesetz Link: Cannabisgesetz (CanG) (bundesgesundheitsministerium.de)

Hier ein weiterer Artikel dazu: Cannabis in den Niederlanden kaufen – darf man das? (rp-online.de)

Admin hat den Beitrag editiert am: 31. März 2024
0

hallo

Nein das geht nicht ,auch keine Stecklinge oder Samen dürfen über die Grenze gebracht werden.

da werden die Strafen viel heftiger sein als Früher ,das wurde schon angekündigt.

mfg Robert

chamuel 777 hat einen Kommentar dazu geschrieben 16. Mai 2024

Was heißt heftiger?
Da ja jetzt in D eine Teillegalisierung eingetreten ist ,ist auch mit vermehrten Grenzkontrollen zu rechnen ?

0

Wenn die dich nicht erwischen mach das einfach… auf deutschen boden sind Stecklinge keine Cannabis Pflanzen und auch Samen keine Cannabis Pflanzen … sogar baumärkte wollen reguläre samen anbieten … warte noch etwas

Bull´s & Hight antwortete am 26. Mai 2024