2.25K viewsAndere Rauschmittel
0

Hallo Leute!

Weshalb raucht ihr Cannabis? Bei mir spielen vor allem die Aspekte Entspannung und Genuss eine große Rolle. Deshalb überlege ich schon länger, das nächste Mal CBD Blüten zu rauchen statt Cannabis. Irgendwie bringt mich das Rauchen ansonsten nicht wirklich runter. Fühle mich am nächsten Tag trotzdem aufgekratzt und verspüre innere Nervosität.

Habt ihr Erfahrungen mit CBD gesammelt, positiv wie negativ? Lässt euch das entspannen? Vermisse das Gefühl sehnlichst in meinem Alltag.

aufbock69 antwortete am 23. September 2020
0

Interessante Frage. Viele Menschen, dazu zähle ich mich auch, hinterfragen ihren Konsum nicht wirklich. Ich bin durch meinen Freundeskreis zu Haze gekommen. Immer mal wieder probiert und dann irgendwann hängengeblieben. Zur Entspannung rauche ich Haze gar nicht, viel eher im Beisammensein mit Freunden. Am Ende der Woche trifft man sich und erzählt über seinen Alltag. Dabei rauchen wir dann gerne zusammen. Ist zu einem Ritual für uns geworden. Hanf ist nicht gleich Hanf. Vielleicht hast du bloß noch nicht die richtige Sorte für deine Bedürfnisse gefunden. Es kommt auch immer auf meine Grundstimmung und den Tag generell an. Je nachdem wirkt Haze anders in meinem Körper. Meinen Freunden geht es ähnlich.

CBD Blüten rauche ich auch hin und wieder, wobei mir dampfen fast noch besser gefällt. Cannabidiol löst Schmerzen, macht entspannter und ausgeglichener. Du kannst die Blüten sogar easy im Alltag konsumieren. Der THC Gehalt ist so gering, dass du keine bewusstseinsverändernde Wirkung erlebst. Eine Freundin von mir hat mir auch schon öfter von innerer Nervosität erzählt. Wenn es ganz schlimm ist und sie total im Stress gefangen ist, helfen ihr CBD Blüten beim Runterkommen. Ob die Produkte deine Erwartungen erfüllen, musst du einfach mal ausprobieren. Anbieter im Internet stellen unendlich viele Geschmacksrichtungen bereit: https://www.cbdnol.com/collections/cbd-blueten Oder du stöberst mal in einem CBD Shop vor Ort. Die Mitarbeiter beraten dich bestimmt ausführlich zu den Blüten und suchen dir passende Produkte für deine Beschwerden heraus.

Haze kann man grundsätzlich nicht verteufeln. Jeder muss für sich wissen, ob es die gewünschte Wirkung hat oder nicht. Die positiven Seiten von Hanf kannst du dank CBD Produkte voll auskosten. Blüten kannst du rauchen, verdampfen oder in Lebensmitteln verarbeiten – kennst du bestimmt alles. CBD Produkte sind legal in Deutschland erhältlich. Es gibt sogar Öl, welches du dir morgens schnell unter die Zunge tropfen kannst. Meine liebsten CBD Blüten sind Amnesia Haze, Orange Bud, Gorilla Glue und Redwood Kush. Prüfe vorm Kauf unbedingt die Qualität und Herkunft der Produkte! Der THC Gehalt der Blüten wird regelmäßig überprüft und darf 0,2% nicht überschreiten.

LG.

aufbock69 antwortete am 23. September 2020
You are viewing 1 out of 1 answers, click here to view all answers.