0

Guten Abend an Alle,

Ich bin seit dem 9.8.2020 Abstinent habe vorher ca 1,5 Jahre gekifft. 0,5 J. ab und zu & 1 Jahr täglich ca. 0.5-1g.

Nun teste ich mein Urin schon seit einiger Zeit auf das Abbauprodukt THC-COOH mit 25er Tests und 50er Tests. Die 25er zeigen teils eine schwache Linie an die 50er jedoch gar nichts… in normalem Wasser funktionieren beide und zeigen negativ an. Woran liegt dies? Und habe ich noch aktives thc im Blut? Und eine weitere Frage wäre, wenn ich jetzt wieder einen rauchen würde, wäre meine Toleranz bezüglich der Geschwindigkeit des Abbaus wieder auf dem Niveau eines erstkonsums also so 7-14 Tage?

LG

Asked question