Anzeigen:

256 viewsGrowing
0

Moin Leute
bin neu hier daher bitte ich um nachsicht…

Mein aktuelles setup beteht aus
Sanlight q1w 50 watt
und 2x 25/50 watt (umschaltbahr von 25-50w) Baustrahler kaltweiß 4000k

Die frage dich ich habe
macht es sinn die 2x50w 4k stahler in der blüte zusätlich zu der sanlight laufen zu lassen…macht das sinn ? oder lieber eine e27 3500k für die blüte?

bin finnanziell leider net so gut aufgestellt deswegen ist es nur die kleine von sanlight geworden… würde eventuell noch eine 2te sanlight q1w 50w die monate bestellen…. oder 2te frage sollte ich lieber gleich auf eine evo3-4 gehen?

Hoffe es ist einigermaßen verständlich formuliert
Mit freundlichen Grüßen 😉
![Cat Working GIF|480×480](https://media1.giphy.com/media/JIX9t2j0ZTN9S/giphy.webp?cid=7edae3b66cbwtxg38lbd52yon1nmpa5con9vnux7062c100t&ep=v1_gifs_search&rid=giphy.webp&ct=g)

onkelodi antwortete am 2. April 2024
0

Pflanzenart ? Sativa, Indica , Autoflower ?Raumgröße ? Pflanzenzahl ? Topfgröße ? wie soll man dazu was sagen ?

Baustrahler ..ist nicht ideal aber na ja ,besser als 50 W . Also wenn dann die 3500 , die hat mehr Rotanteil, aber da wirst mehr Stromkosten als Ertrag haben.

50W ist extrem , extrem wenig , dann besser die Evo 4 – die Sanlights sind super , geben nicht viel Hitze ab und bringen gute Ergebnisse .

mfg Robert

onkelodi antwortete am 2. April 2024
Du schaust dir gerade 1 von 1 Antworten an, hier klicken um alle Antworten anzuzeigen.